Wandern & Kulturelles - Kalabrien´s Landesinnere

Der Mönchsweg

 

Abwechslungsreiche Fahrt (ca. 1,5 Std.) auf 800 m Höhe. Ausgangspunkt ist das Dorf Serra San Bruno.

 

Nach einem kurzem Stopp im Dorf, starten wir zu einer abwechslungsreichen Wanderung durch das Naturreservat: kühl-schattige Wälder, Wasserläufe, durch Wiesen und Felder, zum "Teich der Wunder". Wir erreichen das berühmte Kartäuserkloster, wo seit Jahrhunderten Mönche, abgeschottet hinter dicken Mauern, ihr Leben im Schweigen verbringen.

 

Mit einem geführten Rundgang beenden wir unser abwechslungsreiches Programm, bevor wir am späten Nachmittag die Heimfahrt antreten.

 

Daten & Fakten

Wochentag Freitag
Gehzeit ca. 3,5 Std.
Höhenmeter 250 m (+/-)
Gruppengröße

5 - 8 Teilnehmer

Wir

empfehlen

Festes Schuhwerk mit guter Profilsohle, Jacke, Trinkwasser, Wanderproviant.

Tipp zur

Verpflegung

Leckere Wanderbrötchen werden im Tante-Emma-Laden des Dorfes frisch zubereitet
Preis

€ 69,- inkl. Klostereintritt, inkl. Abholung



Weniger wandern, mehr Klösterliches, Mystisches, Land&Leute ... unser Ausflugstipp >Serra San Bruno und Soriano Calabro