Mittwoch

Bergwandern in Kalabrien

Nördl. Aspromonte Nationalpark

Landschaftlich abwechslungsreiche Anfahrt durch die Ausläufer des Aspromonte-Gebirges (ca. 1,15 Std. )

 

Wir wandern entlang der typischen Kiesbettlandschaft Kalabrien´s. Anschl. führt ein alter Paßweg hinauf durch dichtes Grün, zwischen Steinterrassen, vorbei an einer erfrischenden Quelle. Angekommen auf der lieblichen Hochebene - rund um eine Einsiedelei weiden unzählige Kühe, Schafe und Ziegen – belohnen uns die Panoramablicke für den Aufstieg!

 

Kiefern-, Steineichen- und Zypressenwälder - abwechslungsreich geht die Wanderung weiter. Bevor wir zum Ausgangspunkt zurück kommen, bietet ein Bachlauf noch erfrischende Kühle für unsere Füße.

 

Unser Tipp: Die ideale Wanderung auch an heißen Sommertagen!

Daten & Fakten

Gehzeit ca. 5 Std., 550 Höhenmeter (+/-)
Mini-Gruppe: 6 – 8 Teilnehmer

 

Preis: € 55,-  inkl. Hotelabholung

 

Wir empfehlen: Wanderschuhe, Windjacke, ausreichend Wanderproviant, Trinkwasser, Sonnenschutz.

 

Auf Anfrage: Bei guter Sicht / Variante B: "Blick auf beide Meere", ca. 650 Höhenmeter, die Gehzeit verlängert sich um ca. 1 Std.



Noch mehr Aspromonte ...

Aspromonte Nationalpark Wanderreise Kalabrien

Im Tal der großen Felsen

Tageswanderung zum "größten Monolithen Europas" - Aspromonte Nationalpark-Highlight

 > Details

 

Noch ein Tipp: Schöne Nationalpark Wanderungen, kurze Anfahrten ...

> 8 Tage Wanderreise "Wandervielfalt Ostküste"

> 8 Tage "Sommer-Sanderreise Südkalabrien"