Tagesfahrt ins Landesinnere

Serra San Bruno - Soriano Calabro

Zwischen Wochenmarkt, Schweigekloster & Naturpark Serre

Unerwartet grün und abwechslungsreich erweist sich die Fahrt ins Landesinnere nach Serra San Bruno, gelegen auf 800 Meter Höhe.

 

Zeit für einen Bummel durch das urige Dorf, das sich besonders am Donnerstag - Markttag - als lebhaftes Städtchen präsentiert. Anschl. Besuch des Kartäuserklosters - der Kontrast könnte nicht größer sein. Hinter den berühmten Klostermauern, abgeschottet von der Außenwelt, verbringen die Mönche ihr Leben in Einsamkeit und Schweigen. Nach dem geführten Rundgang lädt ein schattiger Pilgerweg noch ganz im Banne der Ruhe und der Natur zu einem kleinen Spaziergang ein - zur romantisch-mystischen Lichtung Santa Maria del Bosco.

 

Die Rückfahrt führt über das schmuck herausgeputzte Dörfchen Soriano Calabro, dessen Mittelpunkt die gigantische Ruine eines Dominikanerklosters bildet.

 

Exklusive Minigruppe: 5 – 8 Teiln.         

Preis: € 79,-  inkl. Eintritt Kartäuserkloster