Unbekannter Süden! Scheinbar gelassener pendeln hier die Zeiger der Uhren von Minute zu Minute...

Benvenuti in Calabria - Willkommen in Kalabrien!

 

 

 

Kalabrien ...

 

Die (Stiefel)Spitze Italiens.

 

Spannende Welt

der Kontraste:

Ein Leben zwischen

Mittelalter und Hightech;

zwischen einsam schroffer Bergwelt und jungem

mediterranen Leben

an den Küsten.

 

&

 

"Die Zukunft hat

ein altes Herz"

 

"... hier ist Erholung und Arbeit vereint. Eine Tätigkeit ohne Aufregung und Störung.“

Hl. Bruno, 1030-1101

Gründer des Kartäuserordens

 

Aphrodite und Pythagoras, Schwertfische und Wölfe, griechische Mönche und albanische Traditionen, scharfe Chilischoten und “Süßes-Nichts-Tun“, mystische Orgelklänge, fröhliche Tarantella, die heilige Familie ... und die andere!

 

Unzähmbare vielseitige Natur, türkisblaues Meer

und die aktiven Vulkane Stromboli und Ätna geben

der “vergessenen Provinz“ ihr unverkennbares und würdiges Panorama!

 

Seien es urig abgelegene Dörfer, Nationalpark oder Bergamotten-Plantagen; seien es deftige kalabresische Spezialitäten, gute Weine oder traditionelles Handwerk; seien es antike Ausgrabungsstätten oder Byzantinisches – Kalabrien bietet von allem etwas!

 

Eine sehr persönliche Bekanntschaft machen wir u.a. mit der Provinzhauptstadt Cosenza, wir wandern durch die noch heutige griechische Region des Aspromonte, oder lassen uns verzaubern von den archaischen Klängen der Zampogna und dem Organetto!

 

Kommen Sie mit uns, wir freuen uns auf Sie!

 

Ihr Team von stupor-mundi-tours



Praktische Reise-Informationen

Unterkünfte zum Wohlfühlen

Zuverlässige stupor mundi tours Partner und ideale Ausgangsbasis für unsere Tagestouren:


Kalabrien Hotel Tropea
Kalabrien Hotel Capo Vaticano
Kalabrien Hotel Ricadi
Kalabrien Ferienhaus Capo Vaticano

 

Tropea

Kleines 4*Hotel mit Meerblick und Privatstrand. Ruhige Panorama- Lage in Altstadt- & Strandnähe.

ÜN/F/DZ ab € 50,-/Tag/P.

 

Capo Vaticano

Herzlich-familiär geführtes 3*Hotel oberhalb der schönsten Bucht Kalabriens.  stupor-mundi-tours-Basis, wo sich auch Alleinreisende sehr wohl fühlen!

ÜN/HP/DZ ab € 45,-/Tag/P.

 

Region Capo Vaticano

Nettes, kleines 4*Urlaubsdorf in tropischem Garten, Shuttlebus zu schönem Privatstrand. Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis! ÜN/HP/DZ ab € 60,-/Tag/P.

 

Von Tropea bis

Capo Vaticano ...

Schöne Ferienwohnungen

und -Häuser vermittelt

unser Partner

www.calabria-magica.com

 

Flüge nach Lamezia Terme, Kalabrien (SUF)

Hier einige Fluggesellschaften, die Sie bequem über das Internet selbst buchen können:

www.flyedelweiss.com
www.austrian.com

Kalabrien Flughafen Transfer Lamezia Terme

Transfer-Service

Wir holen Sie ab:

Flughafen Lamezia Terme, Bahnhof Lamezia Terme, Bahnhof Vibo-Pizzo



Reisebaustein: Wandern & Ausflüge

Ihr ganz individueller Kalabrien-Urlaub

 

Flug, Transfer und Unterkunft sind gebucht. Nun fehlt noch ein abwechslungsreiches Programm, individuell auf Ihre Wünsche abgestimmt.

 

Aus unseren zahlreichen Tageswanderungen und Ausflügen stellen Sie sich hier Ihre ganz persönliche Kalabrienreise zusammen:

 



 

 

 

 

Stimmen Sie sich ein,

 

mit fundierten

Informationen,

erstaunlichen Zusammenhängen,

sehr Persönlichem!

 

Lesen Sie hier

unseren ganz

persönlichen

Reisebericht:

Unterhaltsame Reise-Infos:

"Mein Kalabrien" - zum Schmökern!

Ausschnitt aus dem Kalabrien Reisebericht "Calabria mia":

 

" ... 8eckig der noch vorhandene Turm und klarer Hinweis auf den römischen Kaiser Friedrich II. Die Anwesenheit und das Gedankengut des "Stupor Mundi" und Universalgenies legte u.a. den humanistischen Grundstein für die Stadt der Dichter, Denker und Intellektuellen. Der 1509 in Cosenza geborene Philosoph Bernardino Telesio führte mit seiner Lehrtätigkeit den Weg der Bildung fort, und 1968 öffnete die Arcavacata Universität mit heute 35.000 eingetragenen Studenten!

 

Die Stiefelspitze Italiens, wo meist die Frauen der älteren Generation bis heute nicht lesen und nicht schreiben können, wo besonders in den Dörfern ein nur einfaches Bildungsniveau vorhanden ist, da steht Cosenza für die Ausnahme und vielleicht seit Friedrich II für den hoffnungsvollen Schritt in eine bessere Zukunft.

 

So probt das Ausnahmetalent Vincenzo, ein junger cosentiner Organist, fast täglich auf der mächtigen Orgel des Domes – während draußen auf den Domstufen Schulklassen sitzen. Neugierig, die Ohren gespitzt, lauschen sie den Geschichten von Antonio Mungo. Selbst Dichter, Denker und Besitzer des Antiquariats am Dom erzählt er mit gebrochener Stimme … "Es war einmal ein ganz besonderer Mann … dieser lebte hoch oben über der Stadt … in der mächtigen Burg … eines Tages kam er herunter … auf einem weißen Schimmel ... gehüllt in seinen roten Mantel … Friedrich II!"

 

Gebannt lauschen die Kinder Antonios Worte - McDonald & Co., nur wenige hundert Meter entfernt in der Neustadt, werden bedeutungslos! "Die Zukunft hat ein altes Herz" – eine wunderbare Erkenntnis, die das scheinbar rückständige Kalabrien immer wieder zu offenbaren hat! ..."

 



Viel Spaß bei der Urlaubsplanung wünscht stupor mundi tours!